Mrz

15

Posted by : krohmie | On : 15.3.2013

Manchmal lohnt es sich, wenn man den Blich vom Boden löst und einmal nach oben schaut. Heute mittag ermutigte der strahlend blaue Himmel dazu.

Gesehen mit der Leica M8 und dem Canon 35mm 2,8 LTM.

Aufwaerts 1Das Kirchheimer Rathaus

Aufwaerts 2
Baum in der Dreikönigstrasse

Aufwaerts 3
Baustelle in der Marktstrasse

 

Mrz

12

Posted by : krohmie | On : 12.3.2013

Der erste Flug dieses Jahres am letzten Sonntag im Spätnachmittaglicht zeigte ein eindrucksvolles Licht- und Schattenspiel über Grossbottwar und dem Mainharder Wald.

Late afternoon ligth

Beteiligt: Grob 109b und Leica M8 mit Canon 35 2,8 LTM @ Blende 5,6

 

Mrz

11

Posted by : krohmie | On : 11.3.2013

Heute in unserer schönen Kirchheimer Innestadt gesehen. Dieser Parkplatz war aufgrund des Regens weitestgehend leer. Fahrradparkplätze finden in sich der Innenstadt an verschiedenen Stellen. In der Regel dort, wo die verkehrberuhigte Zone aufhört und die Fussgängerzone mit Radfahrverbot beginnt.

Bike parking

Bike Parking only
Leica M8 mit Canon 35mm 2,8 LTM @ Blende 2,8

Mrz

04

Posted by : krohmie | On : 4.3.2013

Heute morgen habe ich zwei von meinen drei 60jährigen Japanern ausgeführt (das Canon 50mm 1,2 LTM musste daheim bleiben) und bin mit der M8, dem Canon 35mm 2,8 LTM und dem Nikkor P.C 85mm 2,0 LTM über den noch geschlossenen Kircheimer Jahrmarkt geschlendert.

Für die korrekte Schärfebestimmung einer Optik ist nach vorherrschender Meinung in deutschen Fotoforen vor der fotografischen Nutzung immer ein Fokustest vonnöten, vorzugsweise bei Offenblende mit den Barthaaren einer Katze.

Dem muss ich mich wohl oder übel auch beugen und beginne meinen bunten Bilderreigen deshalb zunächst mit zwei Wildkatzen:

Wild Cats

Wild Cats
Leica M8 mit Nikkor 85mm 2,0 LTM @ Blende 5,6

Gimme the Shake

Gimme the Shake
Leica M8 mit Nikkor 85mm 2,0 LTM @ Blende 2,8

 Crazy

Crazy
Leica M8 mit Nikkor 85mm 2,0 LTM @ Blende 5,6

Dankeschön - Thank You Thank You – Dankeschön
Leica M8 mit Canon 35mm 2,8 LTM @ Blende 2,8

 

Feb

25

Posted by : krohmie | On : 25.2.2013

Schon seit einiger Zeit lebt ja der grosse Japaner, das Canon 50mm 1,2 LTM bei mir. Er ist auch als das „Bokeh Monster“ bekannt. Heute nun bekam der grosse Japaner Gesellschaft in Form des kleinen Japaners, eines Canon 35mm 1:2,8 LTM Objektives.

Der grosse und der kleine Japaner

Der kleine und der grosse Japaner
Canon 35 2,8 LTM und Canon 50 1,2 LTM

Geboren wurde der kleine Japaner irgendwann zwischen 1953 und 1956. Für sein Alter ist er bis auf ein paar Ölspuren auf der Bende perfekt erhalten. Darüber hinaus ist er wirklich klein und kompakt, vergleichbar mit dem 40ger Summicron C von der Leica CL oder auch dem Leica 35mm 2,8 Summaron. Mit letzterem teilt der kleine Japaner auch die optischen Eigenschaften.

Canon 35 2,8 LTM wide open

Tulips in the living room
Leica M8 + Canon 35 2,8 LTM @ Blende 2,8

Er hat bereits bei Offenblende eine recht hohe Auflösung in der Bildmitte, welche zum Rand hin allerdings merklich abfällt. Abblenden verbessert die Auflösung in den Bildecken merklich. Verbunden ist das ganze mit einem recht niedrigem Kontrast (hier ist das 2,8er Summaron etwas besser).

Canon 35 2,8 LTM wide open b+w

Egghead with book
Leica M8 + Canon 35 2,8 LTM @ Blende 2,8

Aufgrund des niedrigen Kontrastes der Optik ergibt sich eine feine Tonwertabstufung in den Mitteltönen und die Bilder eignen sich hervorragend zur Schwarz/Weiss Konvertierung.

Fazit:
Mir gefällt der kleine Japaner gut und er wird bei mir wohnen bleiben.  Zusammen mit dem grossem Japaner und dem 85mm Bruder von Nikon ist nun das „Vintage LTM Set“ an der M8 perfekt.

Nachtrag vom 3.3.2013:
Anbei noch einige SW Bilder aus der M8 mit dem kleinen 35er.

Wirtschaft zum Rad

Wirtschaft zum Rad

 

Fachwerkgiebel Fachwerkgiebel

 

Kircheimer Marktstr. am verkaufsoffenen Sonntag
Kirchheimer Marktstr. am verkaufsoffenen Sonntag

Feb

24

Posted by : krohmie | On : 24.2.2013

Leider hinterlies der nächtliche „Kneipentourismus“ auch dieses Wochenende wieder seine Spuren in der schönen Kirchheimer Innenstadt.

Vandalismus

Leica M8 mit VC 28mm 2,0 @ Blende 8

Feb

04

Posted by : krohmie | On : 4.2.2013

Meine Leica M8 ist ja schon lange zur LeiCanon mit dem Canon 50 1,2 LTM mutiert.

Doch nun geht es einen Schritt weiter, denn heute kam mein Nikkor-P.C 85mm 2,0.

Nikkor P.C 85 2,0 Das P steht dabei für „penta“ und sagt, das es ein Fünflinser ist, das C bedeutet, das es eine „coated“, eine vergütete Optik ist. Dieses Objektiv und das 50mm 1,4 für Nikon Messucher und Leica M39 Anschluss  begründeten in den 50ern den Ruf Nikons als einen der weltweit führenden Objektivhersteller.

Doch nun zu einigen ersten Beispielbildern, alle an der M8 mit offener Blende, damit ist ist die digitale M endgültig zur LeiCaNikon geworden.

LetterFace

LetterFace

High Tension Graffitti High Tension Grafitti

Big Eyed Puppet

Big Eyed Puppet

Jan

30

Posted by : krohmie | On : 30.1.2013

… ein Grund warum ich alte Linsen mag ist ihre Farbwiedergabe:

Nice colors Leica M8 mit Canon 50 1,2 LTM @ Blende 1,4

An diesem Bild ist nichts an den Farben gedreht, es wurde so gesehen und kam so aus der Kamera raus! 🙂

Jan

14

Posted by : krohmie | On : 14.1.2013

… gestern auf unserem „Altem Friedhof“ gesehen:

Frozen Roses 1

Leica M8 mit Summar 50mm 2,0 @ Blende 2,0

Nov

19

Posted by : krohmie | On : 19.11.2012

VergänglichLeica M8 mit Canon 50 1,2 LTM @ Blende 4
es war kalt und die Farbe ging verloren.